Sternfahrt-Kundgebung: Volles Programm auf dem Heumarkt


Kundgebung Kölner Sternfahrt 2014

Die Abschlusskundgebung der Fahrrad-Sternfahrt 2015 wird wieder auf dem Kölner Heumarkt stattfinden. Die Radler der Fahrrad-Demonstration werden gegen 15 Uhr nach der gemeinsamen Rundfahrt durch die Innenstadt und den Rheinufertunnel dort erwartet.

Musikalisch werden die ankommenden Radler vom Kunstorchester Kwaggawerk mit seinem mitreißenden, schrillen Sound begrüßt.

Zahlreiche Stände bieten Infos und mehr! Vertreten sind u.a.:

  • Die Rheinenergie mit einem Wasser-Stand
  • Der ADFC Köln mit einem Fahrrad-Parcours für Kinder
  • Die KVB mit der Vorstellung ihrer neuen Leihräder
  • Das Familien-Stadtmagazin Känguru
  • Die Rikschaflotte der "Rikolonia"
  • Info-Stände verschiedener Organisationen und Parteien

Durch das Bühnenprogramm führt Werner Roleff vom "Verein zur Förderung der Kölner Fahrrad-Sternfahrt e.V". Begrüßt werden die Radlerinnen und Radler von Andreas Hupke, Bezirksbürgermeister Köln Innenstadt.

Volker Ermert von der Agora Köln Themengruppe "Mobilität" wird das von ihnen erarbeitete "Verkehr des guten Lebens - Ein nachhaltiges Mobilitätskonzept für Köln" kurz vorstellen. Zum Abschluss berichtet Marco Laufenberg über "5 Jahre Critical Mass Köln". 

Radelt bei der Sternfahrt mit und kommt zahlreich zur Kundgebung der Kölner Fahrrad-Demonstration: Für eine Umgestaltung des Verkehrs mit besseren Bedingungen für Radfahrerinnen und Radfahrer. Für eine gesunde, umweltfreundliche und preiswerte Mobilität, die auch in der Domstadt nachhaltig gewährleistet werden muss!


Weitere News:
< Kölner Fahrrad-Sternfahrt: Jeck beim Veedelszoch in Zollstock